Deutsch  English 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1
Geltungsbereich
Die GUNWORKS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), vertreten durch den Geschäftsführer Ute Eckey, Fasanenweg 38, 58239 Schwerte betreibt unter der Internetadresse www.gunworks.de einen Onlineshop, über den technische Ausstattungen für Sportwaffen zum Kauf angeboten werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der GUNWORKS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) (im folgenden gunworks.de) und Nutzern bzw. Kunden (im folgenden Nutzer) des Onlineshops in ihrem zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Der Nutzer erkennt die Geltung der vorliegenden AGB im Rahmen des Bestellvorganges durch Anklicken des Feldes „Ich akzeptiere Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und Absenden des ausgefüllten Bestellformulars an. Etwaige Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung, es sei denn, Gunworks.de hat deren Geltung zuvor ausdrücklich zugestimmt. Jeder Nutzer erkennt an, sowohl für die Prüfung als auch für den Einsatz unserer Produkte unsere Produkthinweise, die unter info@gunworks.de abgerufen werden können und jeder Sendung als Produkthinweisinformationen beiliegen, zu studieren und unsere Produkte nur unter Beachtung dieser Hinweise einzusetzen und anzuwenden.

§ 2
Vertragsschluss
Die Präsentation der Bestellmöglichkeit im Onlineshop stellt kein bindendes Angebot dar. Auch die elektronisch versandte Bestelleingangsbestätigung von Gunworks.de stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Nutzer lediglich darüber informieren, dass dessen Bestellung eingegangen ist. Die Annahme der Bestellung des Nutzers, bzw. der Kaufvertrag kommt erst zustande mit Absendung der Ware. Die Bestellung ist abgelehnt, wenn die Ware nicht innerhalb von 2 Wochen seit dem Tag der Bestellung zugegangen ist. Erfolgt der Zugang der Ware ausnahmsweise nach Ablauf der 2 Wochenfrist und will der Nutzer die Ware nicht behalten, kann er die Annahme verweigern oder die Ware auf unsere Kosten gemäß § 3 an Gunworks.de zurückschicken. Der Vertragstext bzw. die Eingaben des Nutzers können nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Nutzer kann die Bestelldaten unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Dazu kann er entweder die anschließende Seite „Ihre Bestellung“ oder die Bestelleingangsbestätigung benutzen. Der Kunde kann diese Vertragsbedingungen jederzeit über die Unterkategorie „AGB“ von der Startseite der Homepage der Gunworks.de aus erreichen und einsehen. Der Nutzer hat damit die Möglichkeit, diese AGB mit der Druckfunktion seines Internetbrowsers auszudrucken oder die entsprechende Website lokal zu speichern. Die Abnahme der Bestellung des Nutzers bzw. des Kaufvertrages kommt erst zustande mit Abnahme der Ware. Wir behalten uns vor, die Absendung der Ware von der Vorlage einer gültigen Waffenbesitzkarte abhängig zu machen.

§ 3
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Der Nutzer kann die Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Nutzer (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. § 312 c Abs. 2 BGB i. V. m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB – InfoV sowie unserer Pflichten gem. § 312 e Abs. 1 S. 1 BGB i. V. m. § 3 BGB – InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
GUNWORKS Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
info@Gunworks.de
Fasanenweg 38
58239 Schwerte
Germany

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Nutzer der Gunworks.de die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Nutzer etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurück zu führen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung muss der Nutzer keinen Wertersatz leisten. Bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme ist ausdrücklich nicht die Benutzung im Sportwaffenschussbetrieb. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Nutzer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,00 nicht übersteigt oder wenn der Nutzer bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Nutzer kostenfrei. Nichtpaketversandfähige Sachen werden beim Nutzer abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Nutzer mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für Gunworks.de mit deren Empfang. Im Falle des Widerrufs durch Rücksendung der Ware müssen die Produkte mit HERMES zurück geschickt werden. Hierfür bezahlt Gunworks.de die Versandkosten der Retoure. Sie können diesbezügliche Rückfragen entweder an die angegebene Hotline der Hermes wenden oder uns wie folgt kontaktieren:
E-Mail: info@gunworks.com
Telefon: +49(0)177 7222801
Der Kunde darf die Ware zwar vorsichtig und sorgsam prüfen. Den Wertverlust, der durch die über eine reine Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr als neu verkauft werden kann, hat jedoch der Nutzer zu tragen.

§ 4
Preise/Lieferung
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Geltungsdauer befristeter Angebote ergeben sich jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Sofern der Nutzer per Kreditkarte bezahlt, wird die Zahlung einen Tag nach Warenausgang ausgelöst. Alle Preise enthalten die jeweilige deutsche Mehrwertsteuer. Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten. Die Versandkosten richten sich nach folgenden Lieferländern:
Deutschland vorgesehene Lieferzeit 2 bis 5 Werktage 6,90 €
EU-Länder vorgesehene Lieferzeit 3 bis 10 Werktage 21,00 €
Wir liefern zur Zeit in die vorbenannten Länder. Generell können wir an keine Postfachadressen oder Packstationen liefern. Alle Lieferungen erfolgen durch den Logistikdienstleister Hermes. Die Geschäftsbedingungen von Hermes finden ergänzende Anwendungen und können unter http://www.hermespaketshop.de nachgelesen werden. Es wird bei jeder Bestellung ein Endpreis inklusive der Versandkosten angegeben. Der Nutzer gibt bei Bestellung der Ware eine Lieferadresse an, an welche die Ware zu den üblichen Geschäftszeiten geliefert werden soll. Nach dreimaligem erfolglosem Lieferversuch hat sich der Nutzer auf eigene Kosten um einen Liefertermin zu bemühen, indem er mit dem Lieferanten Kontakt aufnimmt. Die Kontaktdaten des Lieferanten sind dem Benachrichtigungsschreiben zu entnehmen, dass bei nicht Antreffen des Nutzers verschickt wird.

§ 5
Bezahlung
Die Kaufpreiszahlung erfolgt ausschließlich auf die im Shop angebotenen Zahlungsweise der Vorkasse. Für durch Rücklastschriften entstandene Zusatzkosten haftet der Nutzer. Die Rechnung zur Warensendung wird mit der Lieferung verschickt, wenn sie nicht zuvor bereits dem Nutzer gesondert zugeleitet wurde. In diesem Fall liegt der Warensendung eine Kopie bei.

§ 6
Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsbestimmungen. Die unter www.gunworks.de angebotenen Waren sind auf der Internetseite deutlich und weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. Gunworks.de ist jedoch nicht in der Lage, bei den Bildern und Farben, die der Kunde auf seinem Bildschirm sieht, auch bedingt durch unterschiedliche Bildschirm -, Grafik- und/oder Druckereinstellungen, die vollständige Übereinstimmungen mit der Wirklichkeit zu gewährleisten.

§ 7
Haftung
Gunworks.de haftet unbeschränkt für durch Sie, durch Ihre gesetzlichen Vertreter oder durch die Erfüllungsgehilfen von Gunworks.de verursachte Personenschäden sowie für vorsätzliche oder grob fahrlässig verursachte Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln und bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie. Die Haftung von Gunworks.de ist ausgeschlossen bei Benutzung unserer Produkte durch Personen, die keine gültige Waffenbesitzkarte besitzen oder die Produkte nicht sachkundig, insbesondere ohne sorgfältige Anwendung unserer Montage- und Nutzungsanweisungen, verwenden oder die unsere Produkte verändern, z. B. das Anschlussgewinde oder die Durchgangsbohrung modifizieren. Unsere Montage- und Nutzungsanweisungen finden Sie unter info@gunworks.de. Für sonstige Schäden haftet Gunworks.de nur, wenn eine vertragswesentliche Pflicht oder eine wesentliche Vorvertragliche Pflicht verletzt wird. In diesen Fällen ist die Haftung jedoch auf den vorhersehbaren typischerweise entstehenden Schaden begrenzt. Eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung sowie die Bestimmung des Produkthaftungsgesetzes bleiben von der vorstehenden Haftungsbeschränkung unberührt. Haftungsausschluss für fremde Links Gunworks.de verweist auf ihren Seiten mit Links auf anderen Internetseiten. Für all diese Links gilt, dass Gunworks.de ausdrücklich erklärt, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung sowie die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich Gunworks.de hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller von Gunworks.de verlinkten Seiten Dritter. Gunworks.de macht sich die Inhalte der verlinkten Seiten nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links vom Internetauftritt von Gunworks.de führen.

§ 8
Transportschäden
Transportschäden sind unmittelbar nach Erhalt der Ware schriftlich mitzuteilen. Außerdem muss unverzüglich beim zuständigen Transportführer der Schaden geltend gemacht werden, um ein Schadensprotokoll zu erstellen.

§ 9
Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum der Gunworks.de.

§ 10
Umwelt/Entsorgung
Gunworks.de ist gem. der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen der versandten Produkte zurückzunehmen und für deren Widerverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung info@gunworks.de. Wir nennen dem Nutzer dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in seiner Umgebung, dass die Verpackungen kostenfrei entgegen nimmt. Sollte dies nicht möglich sein, hat der Nutzer die Möglichkeit, die Verpackung kostenlos an gunworks.com zurückzuschicken. Die Verpackungen werden von Gunworks.de wieder verwendet oder gem. der Bestimmung der Verpackungsverordnung entsorgt.

§ 11
Urheberrecht
Die Seiten des Gunworks.de-Shops sowie die darin enthaltenden Bilder genießen urheberrechtlichen Schutz gem. § 72 UrhG. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung ist nur mit schriftlicher Genehmigung der Gunworks.de statthaft, bzw. zum privaten Gebrauch erlaubt.

§ 12
Gerichtsstand
Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der EU, ist der Geschäftssitz von Gunworks.de in Schwerte Gerichtsstand. Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung besteht nur, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder schriftlich anerkannt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

§ 13
Verschiedenes
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Das Transportrisiko übernimmt Gunworks.de. Falls Ware bei dem Nutzer durch den Transport beschädigt ankommt, kann das Rückgaberecht genutzt werden. Im Übrigen gelten die Bestimmungen zum Datenschutz.

Gunworks.de Januar 2012

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Top Artikel